datenschutzerklÄRung

1. Einführung


Diese Datenschutzrichtlinie („Richtlinie“) legt dar, wie Italtractor ITM S.p.A. mit Sitz in Via Confortino, 30 - 40056 Valsamoggia - Loc. Crespellano (BO) – Italien (nachfolgend „ITM“, „wir“, „uns“, „unser/unsere/unseres/unserer/unserem/unseren“) Ihre personenbezogenen Informationen verwendet.
Italtractor ITM S.p.A. ist Ihnen gegenüber in erster Linie für alle Fragen, Bedenken oder Beschwerden verantwortlich, die Sie im Zusammenhang mit dieser Richtlinie oder unserem Umgang mit Ihren Informationen haben. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten unter:
E-Mail: GDPR@titaneurope.com
Postanschrift: Via Confortino, 30 - 40056 Valsamoggia - Loc. Crespellano (BO) – Italien
Telefon: +44 (0)1562.850561
Diese Datenschutzmitteilung gilt auch für die Gesellschaften unseres Konzerns („ITM Group“), die wir nachstehend aufgeführt haben:
Titan Intertractor GmbH
USt-ID DE 815 517 982
Hagener Straße 325
D - 58285 Gevelsberg
Deutschland
itmgermanyhrprivacy@titan-intertractor.com
Pyrsa - Piezas Y Rodajes S.A.
USt-ID A50225614
Poligono Industrial El Tollo
Carretera Sagunto-Burgos,
Km174,2 - Apartado de Correos 18
E - 44300 Monreal Del Campo
(Teruel) Spanien
Intertractor America Corporation
DUNS 076136100
960 Proctor Drive
Elkhorn, Wisconsin 53121
USA
ITM Latin America Ltda
USt-ID
Rodovia Edgard Máximo Zambotto,
Km 79 Bairro Ponte Alta - Atibaia
São Paulo - CEP 12952-901
Brasilien

Para tratamento de dados em território brasileiro, aplicam-se as regras especificadas na seguinte Política de Proteção de Dados Pessoais

Titan ITM (Tianjin) Co. Ltd
No. 6 Hechang Road
Wuqing Development Area
301700 Tianjin
Volksrepublik China

ITM Mining Pty Ltd

52 Railway Parade
Welshpool WA
6106 Australia


Möchten Sie auf frühere Versionen dieser Richtlinie zugreifen, klicken Sie hier. Andernfalls können Sie eine E-Mail an TeamGDPR@group-itm.com schicken.

2. Informationen, die wir erheben


2.1 Informationen, die Sie uns bereitstellen. Sie stellen uns Informationen einschließlich Informationen, die Sie identifizieren können („personenbezogene Informationen“), zur Verfügung, wenn Sie unsere Website nutzen, mit uns korrespondieren bzw. uns über unsere Waren oder Dienstleitungen befragen oder diese kaufen. Wenn wir Sie um Informationen bitten, erheben wir die in entsprechenden Formularen oder auf entsprechenden Seiten angegebenen Informationen. Sie können uns zusätzliche Informationen zur Verfügung stellen, wenn Sie uns kontaktieren oder anderweitig mit uns interagieren.
Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie persönlich, über unsere Website, per E-Mail, telefonisch oder über ein anderes Medium mit uns kommunizieren. Beispielsweise erheben wir Ihre Kontaktdaten und die Einzelheiten unserer Nachrichten an Sie und von Ihnen (einschließlich des Zeitpunkts, an dem Sie sie gesendet und wann wir sie erhalten haben sowie des Ortes, von dem aus Sie sie gesendet haben).
Sind Sie ein regelmäßiger Benutzer unserer Website (wie des Katalogs oder von TrackAdvice) oder möchten Sie sich für verschiedene Dienstleistungen anmelden, möchten Sie möglicherweise ein Kundenkonto („Konto“) bei uns eröffnen. Die Informationen, die Sie uns bei der Errichtung Ihres Kontos bereitstellen, können Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, den Namen Ihres Unternehmens, Ihren ITM-Ansprechpartner und Telefonnummern beinhalten. Wenn Sie sich bei uns registrieren, um ein Konto zu eröffnen, verfügen Sie auch über ein individuelles Passwort, das es Ihnen ermöglicht, auf Ihr Konto zuzugreifen.
Melden Sie sich zum Erhalt unserer Newsletter oder anderer Formen direkter Mitteilungen von uns an, müssen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und Produktpräferenz nennen. Ihre E-Mail-Adresse wird durch einen außerhalb der EU ansässigen Dritten namens MailChimp® erhoben: Sie finden seine Datenschutzrichtlinie, indem Sie hier klicken: https://mailchimp.com/legal/privacy/
Sie können uns auch personenbezogene Daten (wie z. B. Inhalt und Umstände Ihrer Kommunikation mit uns und Ihre Kontaktdaten) zur Verfügung stellen, um zusätzliche Informationen und/oder Dienstleistungen zu erhalten. Die Daten werden von uns ausschließlich zu dem Zweck verarbeitet, der in engem Zusammenhang mit Ihrer Anfrage steht. Die Weigerung, diese Daten anzugeben, kann die Möglichkeit beeinträchtigen, dass Sie die angeforderten Dienstleistungen oder angeforderten Informationen erhalten.

2.2 Informationen, die wir automatisch erheben. Wenn Sie unsere Website besuchen, können wir automatisch die folgenden Informationen erfassen: Ihre IP-Adresse, Anmeldeinformationen, Browsertyp und -version, Browser-Plugin-Typen und -Versionen sowie Betriebssystem und Plattform, Informationen über Ihren Besuch einschließlich des URL-Clickstream zu, durch und von unsere(r) Website, Produkte, die Sie angesehen oder gesucht haben, Download-Fehler, Zeitpunkt und Dauer der Besuche auf bestimmten Seiten sowie Seiteninteraktion. Wir erfassen Informationen automatisch durch den Einsatz verschiedener Technologien einschließlich „Cookies“ (siehe nachstehender Abschnitt 7 dieser Richtlinie).

2.3 Informationen, die wir aus anderen Quellen erhalten. Wir erhalten möglicherweise Informationen über Sie aus anderen Quellen, wenn Sie die anderen Dienstleistungen, die wir auf dieser Website bereitstellen, verwenden, oder von anderen Mitgliedern von Titan/der ITM Group. Wir arbeiten auch eng mit Dritten (einschließlich, zum Beispiel, Geschäftspartner, Subunternehmer bei Technik-, Zahlungs- und Lieferdienstleistungen, Analyseanbietern, Marktforschungsunternehmen) zusammen und können von diesen Informationen über Sie (einschließlich öffentlich verfügbarer Informationen) erhalten.
3. Wie verwenden wir Ihre Informationen
Wir verwenden die Informationen, die wir erheben, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten, wenn Sie auf unsere Website zugreifen und mit uns in Kontakt treten, einschließlich durch den Kauf oder die Verwendung unserer Dienstleistungen bzw. Produkte. Dies beinhaltet die Verwendung Ihrer Informationen für die nachfolgenden Zwecke:

(a) Bereitstellung und Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen für Sie oder Ihr Unternehmen: Wir verwenden Ihre Informationen, um Ihnen die Produkte und Dienstleistungen, die Sie oder Ihr Unternehmen einschließlich beim Tätigen von Einkäufen angefragt haben, bereitzustellen und diese zu verbessern, Ihnen E-Mails zur Bestätigung zu senden oder Sie in Bezug auf Ihr Konto zu kontaktieren. Dies beinhaltet auch die Verwendung Ihrer Informationen, um Zahlungen an Sie oder ihr Unternehmen zu leisten bzw. Zahlungen von Ihnen oder Ihrem Unternehmen entgegenzunehmen. Wir verwenden Ihre Informationen zur Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen, um den technischen Möglichkeiten unserer Kunden besser gerecht zu werden;

(b) Einrichtung und Verwaltung Ihres Kontos: Wir verwenden Ihre Informationen, um Ihr Konto einzurichten, ein Profil für Sie in unseren Systemen zu erstellen und unsere Beziehung mit Ihnen zu verwalten. Wir verwenden Ihre Informationen auch, um in Bezug auf Ihr Konto und unsere Dienstleistungen mit Ihnen zu kommunizieren;

(c) Verwaltung der Website: Wir verwenden Ihre Informationen, um unsere Website für den internen Betrieb einschließlich zu Fehlerbehebungszwecken und zum Zweck des Verständnisses der Fehler, die Sie feststellen, wenn Sie unsere Website verwenden, zu verwalten;

(d) Sicherheit: Wir verwenden die auf unserer Website erhobenen Informationen als Teil unserer Bemühungen, dafür zu sorgen, dass unsere Website sicher ist, und um bei der Verwaltung unserer IT-Systeme zu helfen;

(e) Marketing: Wir verwenden Ihre Informationen, um mit Ihnen zu kommunizieren und Sie über unsere Tätigkeiten und diejenigen der Unternehmen der ITM Group, an denen Sie interessiert sind, auf dem Laufenden zu halten und Ihnen sowie anderen Nutzern unserer Website Vorschläge und Empfehlungen über Waren oder Dienstleistungen, die Sie oder diese interessieren, zu unterbreiten. Wir lassen Ihnen diese Informationen per E-Mail, Textnachricht oder Telefon zukommen. Nähere Einzelheiten darüber, wie wir Ihnen gegenüber Marketing betreiben, können Sie dem nachstehenden Kapitel 6 dieser Richtlinie entnehmen;

(f) Onlinewerbung: Wir verwenden Ihre Informationen, um die Effizienz der Werbung, die wir Ihnen und anderen gegenüber treiben, zu messen oder zu verstehen und um die für Sie geeignete Werbung zu veröffentlichen. Nähere Einzelheiten können Sie dem nachstehenden Kapitel 6 dieser Richtlinie entnehmen. Wir verwenden Ihre Informationen auch, wenn wir mit Ihnen über Social Media kommunizieren, um unsere Social Media-Marke aufzubauen und aufrechtzuerhalten;

(g) Prüfung von Beschwerden und Erbringung von Kundendienst: Wir können Ihre Informationen verwenden, um Beschwerden in Ihrem Auftrag zu prüfen und einen effizienteren Kundendienst für Sie zu erbringen. Wir können Ihre Informationen auch verwenden, um die Qualität und Effizienz unseres Umgangs mit Beschwerden oder Kundendienstanfragen zu gewährleisten;

(h) Rekrutierung: Wir akzeptieren Onlinebewerbungen für eine Tätigkeit in unserem Unternehmen oder anderen Unternehmen von Titan/der ITM Group über die „Karriere“-Seite der Website. Wir oder diese anderen Unternehmen von Titan/der ITM Group, denen Sie auf Ihre Initiative hin eine Bewerbung schicken, erhalten die in der Bewerbung und den Begleitunterlagen (zu denen zum Beispiel ein Lebenslauf oder Deckblatt zählen können) angegebenen Informationen. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen nur zum Zwecke der Fortführung des Rekrutierungsprozesses und des Treffens einer Entscheidung über Ihre Geeignetheit für eine Rolle, der Kommunikation mit Ihnen und der Überprüfung von Referenzen. Wir verwenden Ihre Informationen auch, um gesetzliche und regulatorische Anforderungen zu erfüllen; und

(i) um erforderliche Offenlegungen zu tätigen: Wir können Ihre Informationen verwenden, um erforderliche Offenlegungen als Reaktion auf Anfragen, zu deren Einhaltung wir laut dem Gesetz verpflichtet sind, gegenüber Strafverfolgungs- oder Regulierungsbehörden, -stellen bzw. -einrichtungen oder bei der Verteidigung von Rechtsansprüchen vorzunehmen.
4. Warum verwenden wir Ihre Informationen
Unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen basiert auf einer Vielzahl von Rechtsgrundlagen einschließlich der Fälle:
(a) in denen die Verarbeitung zum Zwecke unserer rechtmäßigen Interessen erforderlich ist: dies beinhaltet zum Beispiel: (1) die Bereitstellung bzw. Erbringung unserer Produkte und Dienstleistungen für Sie; (2) die Gewährleistung, dass Ihr Konto auf angemessene Weise geschützt ist, und die Sicherstellung, dass unsere Website, unser Netzwerk und unsere Informationstechnologie sicher sind und auf geeignete Weise verwendet werden; (3) das bessere Verständnis der Art und Weise, mit der Sie unsere Produkte, Dienstleistungen und Website verwenden, sowie die Durchführung von Verbesserungen; (4) die Erforschung und Analyse der Produkte und Dienstleistungen, die Sie wünschen; (5) das Zuschneiden unserer Inhalte und Angebote auf die für Sie relevantesten; (6) die Gewährung von Sicherheit für unser Geschäft und unsere Partner; und (7) die Entwicklung und Pflege von Beziehungen mit Lieferanten, Partnern und anderen Unternehmen sowie den Umgang mit den für diese arbeitenden Personen;

(b) in denen wir eine gesetzliche Verpflichtung einhalten müssen: Wir müssen Ihre Daten zum Beispiel möglicherweise gegenüber einer Strafverfolgungsbehörde oder Ihren bzw. unseren Vertretern, die bei einem Rechtsstreit tätig sind, offenlegen;

(c) in denen Sie Ihre Einwilligung erteilt haben: Wir benötigen zum Beispiel Ihre Einwilligung für die Verwendung von Technologien wie Cookies.
Wünschen Sie nähere Informationen über unsere rechtmäßigen Interessen in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, kontaktieren Sie uns bitte wie nachstehend aufgeführt.
Sind Sie nicht in der Lage oder nicht bereit, die personenbezogenen Informationen, die wir benötigen, um einen Vertrag mit Ihnen zu schließen oder eine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen, bereitzustellen, kann dies dazu führen, dass wir Ihre Anfrage nicht bearbeiten können. Wenn Sie uns zum Beispiel Ihre Lieferadresse nicht nennen, sind wir nicht in der Lage, Ihre Bestellung zu bearbeiten oder Ihnen Produkte zuzuschicken.
5. Wie sorgen wir für die Weitergabe und Offenlegung Ihrer Informationen
Wir dürfen Ihre Informationen an Mitglieder von Titan/der ITM Group für die in Kapitel 3 dieser Richtlinie und die in dieser Richtlinie aufgeführten Dritten weitergeben. Wir dürfen Ihre Informationen ebenfalls an Dritte weitergeben, wenn dies:
(1) erforderlich ist, um einen dritten Dienstleister mit der Erbringung oder Erweiterung unserer Dienstleistungen zu beauftragen;
(2) ausdrücklich von Ihnen gewünscht ist;
(3) laut einer gerichtlichen Anordnung bzw. einer gesetzlichen oder regulatorischen Anforderung erforderlich ist;
(4) mit dem Verkauf, der Übertragung oder der Umstrukturierung eines Unternehmens zusammenhängt;
(5) erforderlich ist, um unsere Verträge zu vollstrecken, und wenn wir einen gesetzlichen Anspruch verteidigen, dürfen Ihre Informationen in dem Maße, in dem dies zum Zwecke der Verteidigung dieses Anspruchs erforderlich ist, übermittelt werden;
(6) zum Zwecke der Gewährleistung der Sicherheit unserer Nutzer, Kunden, Verbraucher und Dritten erforderlich ist; und
(7) zum Schutz unserer Rechte und unseres Eigentums sowie der Rechte und des Eigentums unserer Gäste und von Dritten erforderlich ist.
Diese Dritten beinhalten Organisationen, die eine Dienstleistung für uns erbringen oder als unsere Erfüllungsgehilfen agieren, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Subunternehmer (einschließlich ihrer Erfüllungsgehilfen), Consultants und professionelle Berater, IT-Anbieter, Datenbankanbieter, Backup- und Disaster-Recovery-Spezialisten, E-Mail-Anbieter und andere Dienstleister, die für die Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen erforderlich sind.
Unsere Lieferanten und Dienstleister müssen mit unseren Standards in Bezug auf die Verarbeitung von Informationen und Sicherheit übereinstimmen. Die Informationen, die wir ihnen bereitstellen, einschließlich Ihrer personenbezogene Informationen werden nur im Zusammenhang mit der Ausführung ihrer Funktion bereitgestellt. Sie dürfen Ihre personenbezogenen Daten für keine anderen als die in dieser Richtlinie aufgeführten Zwecke verwenden.
6. Wie meldet man sich zum Zwecke des Direktmarketings an oder ab
Wir und andere Mitglieder der Titan Group dürfen die Informationen, die Sie uns bereitstellen, zu Direktmarketingzwecken verwenden, um Updates, Newsletter oder andere Nachrichten, die Sie unserer Ansicht nach interessieren, zu übermitteln.
Soweit laut dem Gesetz vorgeschrieben, wird Ihre vorherige Einwilligung eingeholt, bevor wir Ihnen Direktmarketing zusenden. In jedem Fall bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich in jeder gesendeten Mitteilung abzumelden.
Sie können dem Erhalt von Direktmarketing von uns jederzeit widersprechen, indem Sie uns per E-Mail unter TeamGPDR@group-itm.com kontaktieren oder die Abmeldeoption in unseren E-Mail-Nachrichten verwenden.
7. Cookies und andere Technologien
Wir erheben Informationen automatisch durch die Verwendung von „Cookies“. Ein Cookie ist eine Textdatei, die kleine Mengen von Informationen enthält und die eine Website an Ihren Browser schicken kann; anschließend kann sie als Tag, der Ihren Computer erkennt, aber Sie nicht benennt, in Ihrem Computer gespeichert werden. Einige unserer Websiteseiten verwenden Cookies, um Sie bei Ihrer Rückkehr zur Website besser bedienen zu können. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, bevor Sie ein Cookie erhalten, was Ihnen die Möglichkeit gibt, zu entscheiden, ob Sie es akzeptieren möchten. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass er Cookies abschaltet; wenn Sie dies tun, kann das allerdings dazu führen, dass die Website nicht richtig funktioniert. Wir verwenden in unseren E-Mails auch Pixel-Tracking-Technologien, um Klicks auf eingebettete Links oder Bilder und das Öffnen von E-Mails von Newslettern zu überprüfen. Diese Informationen werden erhoben, um statistische Informationen über unsere Website und E-Mails zu erwirken und auch die seitens aller Nutzer bevorzugten Eigenschaften und Inhalte zu identifizieren, damit wir personalisierte Informationen verschicken können.
Informationen über die auf dieser Website verwendeten spezifischen Cookies können Sie unserer Cookie-Richtlinie entnehmen.
8. Links zu anderen Websites und Social Media
Wenn wir Links zu anderen Websites einrichten, tun wir dies nur zu Informationszwecken. Die anderen Websites entziehen sich unserer Kontrolle und werden nicht durch diese Richtlinie abgedeckt. Wenn Sie unter Verwendung der eingerichteten Links auf andere Websites zugreifen, dürfen die Betreiber dieser Websites Informationen von Ihnen erheben, die sie in Übereinstimmung mit ihrer Datenschutzrichtlinie, die sich von unserer unterscheiden kann, verwenden.
9. Aufbewahrung von Daten
Wir bewahren Ihre Informationen nicht länger auf, als dies für unsere geschäftlichen Zwecke oder infolge gesetzlicher bzw. regulatorischer Anforderungen erforderlich ist.
Wir bewahren Ihre Informationen solange, wie Sie ein Konto bei uns haben, und während eines Zeitraums, nachdem Sie Ihr Konto bei uns geschlossen haben, auf. Wir tun dies zum Beispiel, wenn es zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen wie im Falle der Aufbewahrung der Informationen zu Steuer- und Rechnungslegungszecken erforderlich ist.
Wir behalten auch eine Kopie Ihrer Kontaktangaben, falls Sie sich dem Erhalt von Direktmarketingmitteilungen von uns widersetzen oder von diesem abmelden. Wir nehmen Ihre Angaben in unsere Unterdrückungsliste auf, um zu gewährleisten, dass Sie keine weiteren Marketingmitteilungen von uns erhalten. Und wir löschen keine personenbezogenen Daten, wenn sie für eine Untersuchung oder Streitigkeit relevant sind. Sie werden so lange aufbewahrt, bis diese Angelegenheiten vollumfänglich abgeschlossen sind.
10. Ihre Rechte
Gemäß den anwendbaren Gesetzen haben Sie unter Umständen die nachfolgend aufgeführten Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Bevor wir auf Ihre Anfrage antworten, können wir Sie bitten, Ihre Identität zu überprüfen und weitere Einzelheiten zu Ihrer Anfrage anzugeben.

(a) Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Informationen. Möchten Sie eine Kopie der personenbezogenen Informationen, die wir über Sie besitzen, erhalten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an GDPR@titaneurope.com
(b) Recht auf Berichtigung, Löschung oder Beschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen. Möchten Sie Ihre personenbezogenen Informationen berichtigen oder löschen bzw. die Verarbeitung selbiger einschränken, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an GDPR@titaneurope.com. Sie sind müssen gewährleisten, dass Sie uns wahrheitsgetreue, genaue und vollständige Informationen schicken, und diese Informationen auf dem neuesten Stand halten.
(c) Recht auf Widerruf der Einwilligung. Wenn Sie Ihre Einwilligung für die Verarbeitung erteilt haben, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie uns kontaktieren unter GDPR@titaneurope.com
(d) Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie können uns bitten, Ihnen dabei zu helfen, einige Ihrer Informationen an andere Unternehmen zu übermitteln. Um Ihnen dabei zu helfen, sind Sie berechtigt, uns zu bitten, dass wir Ihre Informationen in einem maschinenlesbaren Format an ein anderes Unternehmen übermitteln. Sie können Ihre Anfrage per E-Mail schicken an GDPR@titaneurope.com
(e) Widerspruchsrecht. Sie können der Art und Weise, mit der wir Ihre personenbezogenen Informationen verarbeiten, widersprechen, indem Sie Ihre Anfrage per E-Mail schicken an GDPR@titaneurope.com
(f) Recht zur Einlegung einer Beschwerde bei einer Kontrollstelle. Sie können sich an den Garante per la protezione dei dati personali (Tel: 06/69677.3785 oder unter www.garanteprivacy.it) wenden, wenn Sie eine Beschwerde in Bezug darauf haben, wie wir Ihre personenbezogenen Informationen behandeln
Haben Sie sich entschieden, ein Konto zu eröffnen, können Sie über Ihr Konto auf die personenbezogenen Informationen, die wir über Sie besitzen, zugreifen, um eine Kopie derselben zu erwirken und Informationen, die ungenau sind, zu korrigieren, zu ändern oder zu löschen. Sie können Ihr Konto auch jederzeit schließen.
Widerspruchsrecht. Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten unter bestimmten Umständen zu widersprechen. So haben Sie beispielsweise das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn dies auf unseren legitimen Interessen (oder denjenigen eines Dritten) beruht. Sie können unser Vertrauen in berechtigte Interessen in Frage stellen. Wir können jedoch berechtigt sein, Ihre personenbezogenen Daten aufgrund berechtigter Interessen oder in dem Fall, in dem dies für Rechtsansprüche relevant ist, weiter zu verarbeiten. Sie haben auch das Recht zu widersprechen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten.
11. Informationssicherheit
Widerspruchsrecht. Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten unter bestimmten Umständen zu widersprechen. So haben Sie beispielsweise das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn dies auf unseren legitimen Interessen (oder denen eines Dritten) beruht. Sie können unser Vertrauen in berechtigte Interessen in Frage stellen. Wir können jedoch berechtigt sein, Ihre personenbezogenen Daten aufgrund berechtigter Interessen oder in dem Fall, in dem dies für Rechtsansprüche relevant ist, weiter zu verarbeiten. Sie haben auch das Recht zu widersprechen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten.
12. Internationale Übermittlungen
Angesichts der Tatsache, dass das Internet ein globales Umfeld ist, beinhaltet die Verwendung des Internets bei der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Informationen zwingend die Übermittlung von Daten auf internationaler Grundlage. Während wir in der Regel alle personenbezogenen Informationen, die wir über Sie über unsere Website sammeln, in Ihrer Region (z. B. bei europäischen Besuchern im Europäischen Wirtschaftsraum) speichern, ist es möglich, dass Ihre personenbezogenen Informationen an Personen außerhalb Ihrer Region übermittelt werden (wo die Datenschutzgesetze unterschiedlich sein können, wie z. B. in den USA).
Für den Fall einer solchen Übertragung haben wir Sicherheitsvorkehrungen und Datenschutzlösungen getroffen, um sicherzustellen, dass Ihre Informationen in diesen Drittländern angemessen geschützt sind, z. B. durch die Verwendung von Standardvertragsklauseln. Möchten Sie die Einzelheiten dieser Sicherheitsvorkehrungen erhalten, können Sie diese per E-Mail anfragen unter GDPR@titaneurope.com.
13. Änderungen der Richtlinie
Diese Richtlinie wurde zuletzt am 25. Mai 2018 aktualisiert. Ein entsprechender Hinweis wird 30 Tage lang auf unserer Homepage veröffentlicht, wenn diese Richtlinie auf wesentliche oder maßgebliche Weise geändert wird.
14. Fragen über diese Richtlinie
Diese Website wird seitens Italtractor ITM S.p.A. unterhalten. Sollten Sie Fragen, Bedenken oder Beschwerden über diese Richtlinie bzw. unseren Umgang mit Ihren Informationen haben, können Sie uns per E-Mail kontaktieren unter GDPR@titaneurope.com.

Diese Website verwendet nur Cookies, die unbedingt notwendig sind, um den von unseren Besuchern angeforderten Service bereitzustellen. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, klicken Sie hier.